Corporate Publishing

Ob Kundenmagazin, Mitarbeiterinformation, Zeitungsbeilage, Buchpublikation oder E-Journal, Internetauftritt oder E-Mail-Newsletter, unsere Redakteure und Grafiker entwickeln für Sie erfolgreiche journalistische Konzepte und produzieren genau die Inhalte, die Ihre Leser besonders interessieren.

Anzeigenfachleute organisieren für Sie die Finanzierung Ihrer Medien, erfahrene Produktionsfachleute halten Termine und Budgets im Griff und sorgen für hohe Qualität bei Herstellung und Distribution Ihrer Produkte.

Kommunikationsmanagement

Motorvation berät mittelständische Unternehmen aus allen Wirtschaftszweigen, dazu Verwaltungen, Behörden und Verbände bei der Planung und Ausführung eines integralen Kommunikationsmanagements. Unsere Leistungen reichen von der Analyse der Kommunikationsstruktur eines Unternehmens bis zur Realisierung umfassender Systeme der Kommunikationsgestaltung.

Motorvation konzipiert und entwickelt für Sie zusammen mit Netzwerkpartnern Systeme auf Webbasis, die sich in Ihre bestehende Unternehmensstruktur integrieren lassen. Motorvation findet mit Ihnen zusammen die für Sie perfekte Lösung und begleitet Sie von den ersten Planungsschritten bis hin zur Schulung der Mitarbeiter im Umgang mit der Kommunikationssoftware.

Sie möchten wissen, wie Sie Ihre Kommunikationsprodukte (Kundenmagazin, Newsletter oder eine andere Ihrer Unternehmenspublikationen) noch besser machen können? Stellen Sie uns auf den Prüfstand und fordern Sie eine kostenlose Stärken-Schwächen-Analyse Ihrer Kommunikationsmedien an!

Journalismus

Das Thema Journalimus weiterdenken, Strukturen aufbrechen und kreativ zeitgemäß neue Wege gehen — das ist unser Anspruch, Leidenschaft und Liebe zum Journalismus sind unser Antrieb. Erfolgreiches Blattmachen als Chefredakteure war unsere Vergangenheit — gerne setzen wir diese Stärke künftig für Sie ein und konzipieren, gestalten und produzieren für Sie journalistische Beiträge oder komplette Magazine auf höchstem Niveau.

Markenführung

Vertrauen in die Marke haben, diesen Wunsch haben viele Verkäufer an ihre Kunden. Es reicht aber schon lange nicht mehr aus, Produkte einfach in die Regale zu stellen und zu hoffen, dass sie sich verkaufen. Neue Vermarktungs-Konzepte müssen her. Begriffe wie "Identitätsorientierte Unternehmens- und Markenführung" rücken in den Fokus der Chefetagen als Mittel im Kampf ums wirtschaftliche Überleben. Bislang geht die Wirtschaftsliteratur noch meistens davon aus, dass ein Unternehmen zwei Identitätsführungen benötigt: eine Unternehmens- und eine Markenführung. Motorvation bringt beide Ansätze zusammen und schafft durch seine strategische Arbeit die Möglichkeit, dass Kunden Ihr Unternehmen und Ihre Marke gleichermaßen schätzen.